Microsoft Excel 2013

microsoft-excel-2013

Microsoft Excel 2013

Zuletzt gekauft vor 28 Minuten

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

34,

99

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebenslange Lizenz

100% Updatefähig

Direkte Onlineaktivierung

Menge

Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden

Zuletzt gekauft vor 28 Minuten

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

  • SW10184
Schneller Versand
Authentische Lizenz
Bestpreis Garantie
Sicher bezahlen
Service nach dem Kauf
Bin ich bei LizenzGuru Rechtssicher
lizenziert?
Warum können wir so kalkulieren? Gibt es ein „Verfallsdatum“ für
die Lizenzschlüssel?
"Microsoft Excel 2013"

Mit Microsoft Excel 2013 ist die etablierte Tabellenkalkulationssoftware nun auch im digitalen und mobilen Zeitalter angekommen. Dies gilt zum einen für die verbesserte Nutzeroberfläche, die dem Benutzer die Erstellung und Bearbeitung von Tabellen neben dem PC auch auf Smartphones und Handys ermöglicht. Außerdem punktet die 2013er Edition durch die gemeinsame Bearbeitung von Tabellen an unterschiedlichen Orten.

Microsoft Office ist seit über 20 Jahren weltweit die Standardlösung, um diverse Arbeiten am PC im Büroumfeld durchzuführen. Neben Word  als Anwendung zur Erstellung von Textdokumenten, Serienbriefen und Einladungen ist Excel das beliebteste Programm der Office-Suite. Die Software ist eine klassische Tabellenkalkulationssoftware, mit der Anwender Tabellen, Statistiken und mehr erstellen können. Intelligente Funktionen ermöglichen das automatische Füllen von Tabellenfeldern nach Formeln und tragen wesentlich zur Arbeitserleichterung bei. Microsoft Excel 2013 bietet eine Reihe von Neuerungen, wobei die gemeinsame Bearbeitung von Tabellen in der Cloud hervor zu heben ist.

Als Standard für das gemeinschaftliche Arbeiten stellt Microsoft seinen Cloud-Service OneDrive (nicht in Microsoft Excel 2013 enthalten), vormals SkyDrive, zur Verfügung. Als OneDrive for Business bietet das Unternehmen ein erweitertes Funktionsspektrum, das sich an den Bedürfnissen diverser Branchen orientiert. Über den Service wird die Bearbeitung der in der Cloud abgelegten Tabellen in Echtzeit möglich, damit alle Mitarbeiter zu jeder Zeit einen Blick auf aktuell vorgenommene Änderungen werfen können. Wenn Nutzer hierfür nicht auf OneDrive zurückgreifen möchten, können diese auch die firmeneigene Webseite bzw. ihren Server als Basis für die Cloud verwenden.

Schneller Einstieg mit praktischen Vorlagen und Designs

Wie bei allen Produkten der Office-Suite 2013 erleichtert Microsoft den Einstieg in die Erstellung neuer Dokumente enorm. Vielfältige Vorlagen mit einem breiten Spektrum an Designs erleichtern die Einarbeitung in Excel. Natürlich können Anwender einzelne Vorlagen als Basis für eigene Formate nehmen, um diese nach Ihren Vorlieben zu editieren und als zukünftigen Rahmen abzuspeichern. Über die Nutzung der Cloud können Nutzer überall in der Welt auf diese Vorlagen zugreifen oder diesen anderen Nutzern zur Verfügung stellen.

Neuheiten rund ums Öffnen, Speichern und mehr

Ob Öffnen, Speichern oder Bearbeiten - Microsoft Excel 2013 erweist sich auch in den Grundfunktion als grundlegend überarbeitet mit einer Reihe von Extras. Beispielsweise reicht Ihnen als Lizenznehmer eine bestehende Internetverbindung aus, um Office-Dokumente online zu bearbeiten. Eine vollwertige Installation von Microsoft Excel 2013 an einem einzelnen festen PC ist somit nicht notwendig.

Neben neuen Menüs und Funktionen zum Öffnen und Speichern von Dokumenten hat sich auch die Freigabe von Tabellen grundlegend verbessert. Über Lync als Kommunikationssystem ist eine Teilnahme an Online-Besprechungen möglich, die sich neben Excel auf ein Teilen von Dokumenten sämtlicher Office-Produkte bezieht. Über Lync ist die direkte Freigabe von Tabellen, Statistiken und sonstigen Daten im Excel-Format möglich. Anwender legen dabei flexibel fest, ob sie allen oder nur einzelnen Teilnehmern an der Besprechung diese Dokumente zur Verfügung stellen möchten.

 

Betriebssystem: Windows 7 bis Windows 10, Windows Server 2008 R2 bis 2012 R2
Prozessor: 1 GHz oder schneller, x86 oder 64-Bit-Prozessor
Arbeitsspeicher: 1 GB (32-Bit-Version), 2 GB (64-Bit-Version)
Festplatte: 3 GB (für das Microsoft Office)
Grafikkarte: DirectX10-Grafikkarte, mind. Auflösung 1024 x 576 px

Betriebssystem: Windows
Enthält: Excel
Jahr: 2013

Weiterführende Links zu "Microsoft Excel 2013"
KundenbewertungenMicrosoft Excel 2013
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis:
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Downloadversion. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Download-Link zur Installation sowie den Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Software direkt per Email.
Zuletzt angesehen
chat logo
chat logo