Windows Server 2016 - 10 Device CALs

Windows Server 2016 - 10 Device CALs

Aktuell schauen sich 24 Besucher dieses Produkt an.

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

385,

99

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebenslange Lizenz

100% Updatefähig

Direkte Onlineaktivierung

Menge

Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden

Aktuell schauen sich 24 Besucher dieses Produkt an.

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

  • SW10117
Schneller Versand
Authentische Lizenz
Bestpreis Garantie
Sicher bezahlen
Service nach dem Kauf
Bin ich bei LizenzGuru Rechtssicher
lizenziert?
Warum können wir so kalkulieren? Gibt es ein „Verfallsdatum“ für
die Lizenzschlüssel?
"Windows Server 2016 - 10 Device CALs"

Kaufen Sie eine Version von Windows Server 2016, erhalten Sie eine Serverlizenz, die Sie dazu berechtigt, das besagte Server Betriebssystem auf Ihrem Gerät zu installieren und zu nutzen. Um es mit weiteren Geräten zu verbinden, benötigen Sie sogenannte Windows Server 2016 Device CALs (Client Access Licenses). Das sind Gerätelizenzen, die Sie dazu berechtigen von lizenzierten Geräten aus auf den Server und alle darauf befindlichen Daten zuzugreifen. 

Mit Windows 2016 Device CAL einzelne Geräte verifizieren

Mit Gerätelizenzen können Sie in Ihrem Unternehmen ganz einfach bestimmen, welche Geräte Zugriff auf den Server bekommen. Durch die individuelle Lizenzierung können Sie genau so viele Geräte anbinden, wie Sie benötigen. Mit diesem Paket erhalten Sie zehn Windows Server 2016 Device CALs, die Sie auf beliebigen Geräten nutzen können. Anders als bei User CALs, die an einen bestimmten Benutzer gebunden sind und unabhängig von einem Gerät genutzt werden können, sind Device CALs immer an das jeweilige Gerät gebunden. 

Ressourcen gemeinsam optimal ausnutzen

Device CALs eignen sich besonders gut für Unternehmen, in denen mehrere Mitarbeiter an einem Gerät arbeiten. Sie müssen mit Windows Server 2016 Device CALs dann keinen Zugriff pro Mitarbeiter sondern lediglich pro Gerät erwerben. Ob diese Form der Lizenzierung für Sie geeignet ist, entscheidet der Aufbau Ihres Unternehmens. Durch die Wahl der richtigen CALs arbeiten Sie kosteneffizient und ressourcensparend. Device CALs und User CALs können auch miteinander kombiniert werden. Sie können diese jedoch nicht splitten. Eine CAL ist immer an ihren jeweiligen Zweck gebunden.

Nutzen Sie Windows Server 2016 Device CALs beispielsweise für Windows Server 2016 Standard oder Windows Server 2016 DataCenter.

Hinweis: Mit Erwerb von Device CALs erhalten Sie ein Dokument, das Sie als rechtmäßigen Nutzer der Lizenzen ausweist.

WINDOWS SERVER 2016 - 10 DEVICE CALS - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform Windows
Unterstütztes Betriebssystem Windows Server 2016
Prozessor  
Arbeitsspeicher  
Festplattenspeicher  
Grafikkarte  
Soundkarte
Weiterführende Links zu "Windows Server 2016 - 10 Device CALs"
KundenbewertungenWindows Server 2016 - 10 Device CALs
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis:
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Downloadversion. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Download-Link zur Installation sowie den Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Software direkt per Email.
Zuletzt angesehen
chat logo
chat logo